Home
Über uns
Fuhrpark
Aus der Werkstatt
Fotos/Story`s
Archiv
Links
Community
News
Jahresrückblick
Impressum
e-mail

Unsere Honda CB 350 Four

Unsere Honda CB 350 Four wurde 1983 erstanden. Die kleine Four wurde damals gleich nach dem Erwerb zugelassen und ausgiebig gefahren. Nach einem Riss in der Ölwanne, wurde sie dann abgemeldet, und stand mehrere Jahre unbachtet in einer Ecke. 1994 begann der Neuaufbau und im Frühjahr 1995 stand sie wieder auf ihren Rädern. Seit 2004 wird das Motorrad mit einem Saison- Kennzeichen von Mai bis August wieder gerne bewegt.



Der Rahmen wurde, damals mit viel Zeitaufwand, vor dem Lackieren abgebeizt. Geld für Sandstrahlen und einer Kunststoff Beschichtung war nicht vorhanden. Einige Jahre später, als die Restauration dann fortgesetzt wurde, war zum Glück der akute Geldmangel nicht mehr ganz so groß. Neue Felgenringe und die dazugehörigen Spaichensätze konnte man sich nun leisten. Die neue Auspuffanlage wurde dem Honda Händler für wenig Geld abgschwatzt. Sämtliche Teile, die aufgearbeitet werden konnten, wurden wieder verwendet. Der Tank und die Seitendeckel wurden vom Fachmann, im Tausch gegen eine Reparatur eines BMW Motor´s, neu lackiert. Die etwas sportlichere Sitzbank stammt von einer CB 400 Four. Ist zwar nicht original, gefällt aber besser. Schliesslich liegt die Originale ja im Regal.

Der Motor wurde kompl. zerlegt. Das Gehäuse, Zylinder und Zylinderkopf wurden Glasperlen gestrahlt. Viele Stunden Arbeitseinsatz und viel Dreck, gaben die Motordeckel aus Aluminium. Nach dem Vermessen des Kurbeltriebs war klar, daß die Steuerkette mit Spanner und Spannschienen, die Primärkette, sämtliche Lagerschalen sowie Ein-und Aulassventile erneuert werden sollten. Alles andere konnte wieder verwendet werden.


Typische Honda Armaturen aus den 70-igern. Damals genügten noch ein Tacho und ein Drehzahlmesser. Die Kontrolllampen waren bei vielen Honda Modellen so angebracht.

Zurück